Dor is jümmer wat los !!

09.07.2017 Heuernte - das Wetter lässt es zu zu Pressen

29.06.2017 Überraschung:  Matthias ist beim Ceres Award in der Kathegorie "Biolandwirt" nomminiert! Am 11. Oktober wissen wir mehr!

 

 

06.06.2017 AUSGEZEICHNET!! Ministerpräsident Stefan Weil hat uns den "Kulinarischen Botschafter Niedersachsen" in Hannover verliehen.

26.05.2017 Das Wetter passt und lässt unsere intensive Weidehaltung zu. 55 ha an Kurzrasenweiden bieten den Kühen täglich frisches Futter.

20.05.2017 Wir begrüßen unseren neuesten Hofbewohner: Hahn Charlie!

23.04.2017 Die Kälber werden zum Teil auf der Weide geboren und laufen dann mit der Mutterkuh zum Stall.

22.04.2017 Bei einer Feldtour checken wir unsere "fleißigen Mitarbeiter". Nach 17 Jahren pfluglose Bodenbearbeitung ist das Bodenleben auf dem Feld hervorragend!

20.04.2017 Ferien-Projektwoche der Hochschule Bremerhaven und dem Alfred Wegener Institut: "Klimabewußte Ernährung"

04.04.2017 Ein sehr seltenes Bild: Kühe und Schweine auf einer Weide. Bei uns sind auch die Kühe so viel wie geht draußen.

15.02.2017 Unsere Schweine fühlen sich auf ihrer neuen Weide sauwohl und liegen relaxt in der Sonne!

12.02.2017 Das ERSTE Kalb ist geboren! Noch etwas wackelig auf den Beinen bleibt unser erstes Kalb dieser Saison erstmal noch gerne in der Sonne liegen und wird per Flasche aufgepeppelt.

05.02.2017 Winterimpressionen

01.02.2017 Unser selbst angebautes Getreide lagert in unserer Halle, wird jetzt mit der Mobilen Getreidemühle gemahlen und an unsere Tiere verfüttert.

04.02.2017 Winterliche Arbeiten: Flächenpflege

26.01.2017 Der leichte Frost macht den Boden gut befahrbar. Die Fläche wird gegrubbert, um Weizen-Ackerbohnen-Gemenge einzusäen.

20.01.2017 In unserer ruhigereren Zeit haben wir auch mal die Möglichkeit die Fahrzeuge anders einzusezten.


29.12.2016 Die melkfreie Zeit ist eingläutet! Von nun an sind alle Kühe trockengestellt ("im Mutterschutz").

 

 

17.12.2016 Schweineumzug: Matthias bringt die letzte Gruppe Schweine mit dem Viehwagen von Holßel auf die neue Weide gegenüber unserem Kuhstall "Hof Kuhsattel" in Sievern.

30.11.2016  Norddeutscher "Alm"-Abtrieb - unser Jungvieh ist von den Weiden durchs Dorf in den Kuhstall gelaufen.

 

 

22.11.2016 Der Umzug beginnt: nach 10 Jahren hinter dem Sieverner Wald und 10 weiteren Jahren am Autobahnzubringer Neuenwalde, beziehen unsere Schweine jetzt eine neue Weide direkt gegenüber von unserem Kuhstall "Hof Kuhsattel" in Sievern.

Die Schweine werden also weiterhin ganzjährig auf der Weide in Freilandhaltung gehalten und Sie können die Schweine auch weiterhin besuchen.  - Nur 650m vom Hofladen entfernt.

07.11.2016 Mit  der mobilen Käserei haben wir erstmalig einen Hartkäse herstellen lassen. Nach sorgfälltiger Pflege wird er nach 3 monatiger Reifezeit fertig für den Genuss sein. Lassen Sie sich im Februar vom norddeutschen "Bergkäse" überraschen!!

19.10.2016 Die Maisernte: unser Biomais wurde mit einem Mähdrescher gedroschen, sodass nur die Körner geerntet wurden, die Pflanzenreste gleich auf dem Feld bleiben und demnächst untergegrubbert werden. Da die Witterung nicht ausreichte um die Maiskörner ausreichend abzutrocknen, haben wir den Mais in der Abwärme einer Biogasanlage trocknen lassen und lagern ihn jetzt in unserer Halle. Eine mobile Mühle wird die Körner dann schroten und wir verfüttern das Trockenfutter an unsere Tiere.

 

21.10.2016 Halloween-Kürbis schnitzen - Ruth & Katja hatten die Idee passend zu Halloween ein Kürbissschnitzen als Angebot für Kinder anzubieten. Die Idee war geboren und passte genau zu unserem Hof. Mit Platz draußen zum Basteln und Aufwärmen bei Kakao und Plätzchen im Halloween-Style geschmücktem Heuhotel, wurden die Erwartungen sogleich übertroffen.

15.10.2016 NEU: "Pielers" - wir sind dabei! Ein Marktplatz im Internet mit Erzeugern aus unserer Region bietet ihnen die Möglichkeit die frischen Waren aus unserem Hofladen direkt zu Ihnen nach Hause geliefert zu bekommen. Bis Donnerstag bestellt - Samstag geliefert.

06.10.2016 Leider gibt es auch viele Probleme, mit denen die Landwirtschaft klar kommen muss. In diesem Fall wurde ein Heuhaufen angezündet. Zum Glück sind keine Gebäude und Personen zu Schaden gekommen.

21.09.2016 Es gibt neue Hofbewohner: Julius hat 10 Hühner auf unseren Hof eingeladen, die sich ihr Gelände mit unseren Schafen teilen.

05.09.2016 Weiterbildungsfahrt nach Dänemark

Schweine in Freilandhaltung, die Heutrocknungsanlage und die Naturmelk Molkerei waren einige Adressen, die wir in Dänemarkt besuchten.

27.08.2016 Unser erster eigener Dinkel ist geerntet. Der Ertrag ist durch die diesjährige Witterung deutlich unter den Erwartungen.

25.08.2016 Jetzt ist der Sommer doch noch gekommen und wir können Heu pressen.

19.08.2016 Ob Säugling, Senior, Hund, Gast oder Einheimischer - wir freuen uns über das große Interesse an unseren Hoftouren.

14.08.2016 Summertime ist Hofcafézeit - Sie können selbstgebackenen Kuchen und Torten auf unserer Hofterrasse genießen. Dazu ein Milchkaffee mit hofeigener Milch - Was gibt es Schöneres?

10.08.2016 Wenn das Wetter es wieder einmal nicht zulässt, dass die Kühe raus auf die Weide können, bringen wir um so mehr Frischgrass mit unserem Ladewagen in den Stall. 

19.07.2016 Es ist soweit: Wir können Mähen, um Heu zu machen. Die Wetterprognosen sind gut. Da wir, bzw. unsere Kühe, HEUMILCH produzieren, füttern wir ausschließlich Gras, Heu und Getreide.

07.07.2016 Nach den tagelangen Regenzeiten werden die Felder immer wieder begutachtet. Teilweise können Abflüsse gegraben werden. Warten auf die Ernte hält an. Auf der hohen Geest haben wir Flächen, die wir trotz der Witterung befahren können und auch benötigen um Frischgras reinzuholen.

02.07.2016 Die Schweine halten sich bei dem Sau-Wetter lieber mehr in den Hütten auf. Wie Sie sehen, fühlen sie sich aber auch im Schlamm sauwohl und gehen gerne mal auf Tauchgang...

01.07.2016 Auch wenn das Wetter nicht Sommerlich ist, haben wir trotzdem die Grillsaison eröffnet! Im Hofcafé gibt's neben Kaffee und selbstgebackenen Kuchen & Torten zusätzlich leckere Säfte und kühle Biere von der Störtebecker Brauerei.

25.06.2016 Durch die ständigen heftigen Regenfälle und Gewitter sind die Flächen und Felder so durchweicht, dass unsere Kühe teilweise nicht auf die Weiden können und im Stall zusätzlich mit Frischgras versorgt werden müssen.

An Heumachen ist zur Zeit nicht zu denken.

20.06.2016 Der Malwettbewerb der Landwirtschaftskammer Niedersachsen mit der Sparte "Kulinarischer Bauernhof" hat eine Gewinnerklasse hervorgebracht.

Die 4. Klasse der Grundschule Midlum von Frau Brecht, hat mit Ihren Pop-Up-Bildern den 1. Preis und somit bei uns eine Hoftour gewonnen!

14.06.2016 Der gelegte Bio-Mais muss mehrfach gestriegelt werden, damit er gut aufkommen kann und das Unkraut ausgeht.

17.06.2016 Wir waren wieder auf dem "bus-Fest" der Andreas-Hermes-Akademie. Diese Mal in Bitburg mit einer Tagesexkursion nach Luxemburg. Die Vielfalt der Landwirtschaft bekamen wir auf einem 180ha-Rollrasen-Betrieb und einem Obst- und Gemüsebetrieb zu sehen. Auch der Unternehmerkongress gab viel Interessantes über unsere Branche preis.

 

 

11.06.2016 Zum 50. Jubiläum des Verkehrsvereins Sievern gab es eine rustikale Feier, die bei uns auf dem Hof ausgerichtet wurde! Wir danken den vielen fleißigen Helfern, die unsere Halle so festlich hergerichtet haben und wünschen dem Verkehrsverein alles Gute für die Zukunft Sieverns!


06.06.2016 Wir haben das Heu in Groß-Quaderballen und Rundballen pressen lassen. Die Heuernte ist zur Fütterung der Kühe für den Winter eingelagert.

 

02.06.2016 Die sonnigen Tage und Temperaturen haben uns die Möglichkeit gegeben das erste Heu zu machen.

Im Vater-Sohn-Gespann ist gemäht-gekreiselt-geschwardet worden.

16.05.2016 Das letzte Kalb für diese Saison ist geboren. Die Umstellung auf Blockabkalbung ist durch. Die nächsten Kälber werden ab Mitte Februar 2017 geboren.

Sobald die Kälber wollen, können sie auf die angrenzende Außenfläche neben dem Stall an die frische Luft.

Die Kreuzung mit den Jersey-Bullen lassen die Kälber zunehmend brau werden.

Ab und zu gibt es auch mal ein Besuch von einer Schulklasse.

10.05.2016

Unter dem Motto "Was ist los auf dem Hof?" ist von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen in Zusammenarbeit mit den KULINARISCHEN BAUERNHÖFEN ein Malwettbewerb für Grundschulen ausgeschrieben worden. Jetzt war Einsendeschluss und es ist hocherfreulich wieviele Grundschulen sich mit dem Thema Landwirtschaft beschäftigt haben. Es wurde von der 1. bis zur 4. Klasse gemalt, gebastelt und kreiert! Es sind ganz tolle Kunstwerke entstanden. Die Auswahl wird der Jury nicht leicht fallen...

 

 

 

06.05.2016  Der "Sommereinbruch" mit Wind und Hitze hilft der Abtrocknung der Weiden und läßt die Pflanzenwelt explodieren

 

30.04.2016  Die Felder werden bearbeitet: grubbern, walzen, drillen, ...

Zum ersten Mal haben wir Dinkel ausgesät.

Außerdem : Triticale, Körnermais

Als Untersaat wurde eine "Kräutermischung" ins Getreide gedrillt. Der Bodenbewuchs hilft nach der Getreideernte eine weitere Nutzung ohne Bodenbearbeitung - natürliche Untkrautbekämpfung!

 

 

25.04.2016 Nach den intensiven Regentagen müssen die Weiden einige Zeit abtrocknen, damit die Kühe nicht zu viel kaputt treten. Für unsere Heumilch-Fütterung bekommen sie aber trotzdem frisches Gras "serviert".

24.04.2016  Die Regiomesse der Stadt Geestland wurde am Sonntagmorgen von einem Wintereinbruch überrascht. Eine geschlossene Schneedecke Ende April bestätigt den Monat, wie er ist: unberechenbar! Auch für die Landwirtschaft ist es dadurch schwer zu planen, wann man die Felder neu bestellt.

15.04.2016  Die Weiden werden mit der großen Walze gewalzt, damit die Steine in den Boden gedrückt werden und nicht ans Mähwerk stoßen.

10.04.2016

Es ist soweit:  unsere Kühe "produzieren" HEUMILCH !  Seit 09.03. sind die Kühe täglich draußen (soweit es das Wetter zuläßt) und bekommen sonst nur Heu, frisches Gras und trockenes Getreide - KEINE SILAGE.

Mit der nächsten Käseproduktion können Sie in unserem Hofladen unseren ersten eigenen Heumilch-Käse bekommen.

 

 

Zum Zufüttern im Stall holen wir mit Mähwerk, Trecker und Ladenwagen frisches Gras direkt von der Weide.

26.03.2016 

Unsere Schweine werden zunehmend brauner, weil die Rasse "Duroc" sich weiter durchsetzt. Diese Rasse ist für gute Fleischqualität bekannt.

21.03.2016

Unsere Flächen rund um den Kuhstall bieten viel Auslauf für die Kühe. Jede Kuh im eigenem Tempo - wenn die ersten den Stall erreicht haben, sind die letzten noch auf der Weide.

09.03.2016

Der Ostwind hat geholfen, die Weiden und Wege abzutrocknen.

Unsere Kühe können es kaum abwarten und dürfen das erste Mal raus auf die Weide.

Die größeren Kälber haben einen Auslauf neben dem Stall.

19.02.2016

Unser 2. eigener Rohmilchkäse ist fertig gereift: Pur oder mit Bockshornklee.

15.02.2016

Die ersten Jersey-Kälber sind geboren! Bereits zwei Mal Zwillinge!

Neu bei uns: die Kälber werden Mutter- und Ammen-gebunden aufgezogen.

Das Wetter ist leider zu nass, sodass der Austrieb noch auf sich warten läßt.

Auch bei den Schweinen ist alles sehr nass und matschig. Aber so lange es in den Hütten mit Stroh alles trocken bleibt, fühlen sich die Schweine und Ferkel sauwohl.

 

 

 

10.02.2016

Wir haben uns die BIOFACH 2016 - weltgrößte Bio-Messe in Nürnberg angesehen und neue Bio-Produkte kennengelernt. Interessante Gespräche mit unserer Molkerei, dem Naturlandverband und vielen weiteren Partnern wurden geführt.

Neue Produkte im Hofladen passend zu unserem guten Fleisch:

Sortenreine und Würz-Bio-öle der Ölmühle Solling - ein Familienunternehmen aus Süd-Niedersachsen.

 

 

20.+21. Januar 2016

Einsatz auf der Internationalen Grünen Woche Berlin, der weltgrößten Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau.

 

In Halle 20 haben wir als Mitglied in der "Arbeitsgemeinschaft Urlaub und Freizeit auf dem Lande" auf der "Niedersachsen-Bühne" unser Heuhotel und unseren Hof als Demonstrationsbetrieb vorgestellt.

 

 

16.01.2016

Der nächste Käse aus unserer eigenen Rohmilch ist in Begleitung von Radio Bremen vor Ort gemacht worden: Natur und Bockshornklee !

Zur Zeit aus Bio-Rohmilch und ab Frühjahr aus unserer eigenen Heumilch!!

06.01.2016

Im Hofladen sind zwar Betriebsferien, doch viele Nacharbeiten und Vorbereitungen für die nächste Saison stehen an. Ein weiterer Raum wurde zu Lager- und Verarbeitungsraum ausgebaut.

Am Kuhstall laufen die Vorbereitungen für die Saisonabkalbung auf Hochtouren: Abkalbeboxen herrichten, Ohrmarkten bestellen,...

 

 

01.01.2016

Ein neues Jahr - eine neue Molkerei:  Gläserne Molkerei

Jetzt verfüttern wir unseren letzten Silo. Mit der neuen Vegetationsphase, sobald die Witterung es zulässt, werden wir nur noch Heu und Gras füttern. Bei intensiver Weidehaltung werden die Kühe den Großteil Gras selber auf der Weide fressen oder als Frischgras und Heu nach dem Melken im Stall vorgelegt bekommen.

Nur dann ist es Heumilch, die die Gläseren Molkerei in Dechow und Münchehofe zu Bio-Heumilch und Bioheumilch-Käse verarbeitet.


11.12.2015  Advent auf Hof Icken

1. Bio-Glühwei(h)nacht mit lebendigem Adventskalender

Regionale Anbieter haben unseren Hof in ein Lichtermehr mit schönen, leckeren und rustikalen Produkten verzaubert und eine tolle Atmosphäre geschaffen.

25.11.2015

Es ist soweit: der erste Käse ist fertig gereift und genussfähig!! Der Geschmack aus Biomilch aus intensiver Weidehaltung gepaart mit traditionellem HandwerK -> leckerer Rohmilchkäse mit Note !

 

 

05.11.2015 

Wir sind von der Staatssekretärin Daniela Behrens für unsere Teilnahme und den Zertifizierungsprozess von Servicequalität Deutschland ausgezeichnet worden.

Eine Quarantie daraus ist z.B., dass das Schweine- und Rindfleisch nur von unseren eigenen Tieren stammt!

Bevor heute der Regen eingesetzt hat, haben wir an den letzten Tagen unsere Felder neu bestellt: es wurden Dinkel und Triticale auf den Flächen ausgesät, die zuvor gegrubbert wurden. Jetzt steht immer noch die Ernte des Körnermais an.

Im Kuhstall ist (nicht) viel los...

Von den 3 Gruppen, in denen die 240 Kühe eingeteilt sind, wird eine Gruppe seit zwei Wochen nur noch einmal täglich gemolken. Die Melkzeiten werden zunehmend reduziert, bis wir zukünftig alle Tiere wieder nach der Saisonabkalbung melken.

 

 

16.10.2015

Premiere: Heute war zum ersten Mal eine mobile Käserei auf unserem Hof und hat aus unserer Bio-Rohmilch Käse hergestellt. Der muss jetzt noch 6 Wochen reifen bevor Sie ihn probieren können.

 

Der letzte Buchweizen ist geerntet. Was jetzt noch steht, ist für die Schweineweide eingezäunt und bietet den Schweinen Futter satt, Versteckspiel,...

Diese Woche ist das Gras gemäht und zu Wickelballen gepresst worden.

Die ersten Duroc-Ferkel wachsen heran. Ihr Kennzeichen ist die braune Farbe und besonders schmackhaftes Fleisch.

 

 

28.09.2015

Der Weizen ist geerntet. Wenn auch nicht ganz trocken. Jetzt steht immer noch der Buchweizen aus. Wenn das Wetter diese Woche nach dem Mondwechsel so bleibt, könnte es klappen.

Neues Projekt im Kuhstall: Mutter- und Ammengebundene Kälberaufzucht in der Milchviehhaltung: Wir möchten die Kälber länger bei Ihren Müttern lassen und die Kühe trotzdem melken. Die Kuh und ihr Kalb sollen damit ihre natürliche Beziehung intensiver ausleben können.

 

 

20.09.2015  Hof Icken ON TOUR - überregional beim Kochfest der AG Urlaub und Freizeit auf dem Lande in Gehrde (zwischen OL und OS). Es gab zu probieren:  "Freilaufende Currywurst" mit fruchtig-scharfer Hoftunke

03.09.2015  Trotz der schwierigen Wetterbedingungen ist die Getreideernte trocken eingefahren. Heute wird nochmal Weizen gedroschen. Das Stroh bleibt auf dem Feld. Es steht dann noch der Buchweizen zum Dreschen aus.

 

Die ersten Duroc-Ferkel sind geboren!  Fast vollständig braun laufen jetzt einige bereits wie die Großen über die Weide.

10.08.2015

Nach dem starken Regen hat sich die Lage auf den Feldern wieder normalisiert und wir konnten bereits die ersten Ernten einfahren.  Das Erbsen-Hafer-Gemenge wurde als GPS (Ganzpflanzensilage) auf den Silohaufen gefahren. Die Tritikale wurde gedroschen und wir haben das Stroh gepresst und unter Dach.

Neu ausgesät sind bereits wieder ein Tritikale-Gemisch und Buchweizen.

 

Planungen für 2015:

Umstellung auf Saison-Abkalbung

Vorbereitung zur Produktion von HEU-MILCH !

16.07.2015

Wir wurden vom Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung zum "Demonstrationsbetrieb Ökologischer Landbau" ernannt! Damit sind wir einer von 241 Betrieben in Deutschland!

Seit einiger Zeit haben wir 7 neue Jersey-Bullen.

 

 

 

24.06.2015

Der Mais ist durch die anhaltende Kälte sehr beeinträchtigt und wächst nur langsam.

Die Erbsen im Erbsen-Hafer-Gemenge blühen und schmecken auch als Salat!

  

02.06.2015

Unser Bio-Mais ist gelegt worden und wird jetzt gestriegelt.

Den 1. Schnitt hätten wir gerne als Heu gepreßt. Wetterbedingt mussten wir aber auf Wickelballen umschwenken.

Unsere Schafe wurden in Langen beim Schurfest geschoren.

Wir haben einen neuen Hofbewohner: ein kleines Kätzchen!

Unser Hofcafé eröffnet ab jetzt zusätzlich samstags und sonntags von 14-17 Uhr.

 

 

11.05.2015

Am 30.04. fand auf unserem Hof die Zwischenprüfung der Auszubildenden zum Landwirt statt. Viele Fragen zu Trecker, Maschinen, Kühen, Kälbern, Boden- und Pflanzenkunde wurden gestellt - und auch zufriedenstellend beantwortet.

Die Jungtiere sind nun alle für den Sommer auf den Weiden und die Ställe werden gewaschen.

Zwei Schüler der Freien Waldorfschule Bremen machen bei uns ein 2,5 wöchiges Praktikum und bekommen einen Einblick in die Arbeitswelt in der Landwirtschaft.

 

 

24.04.2015

Zum gestrigen Zukunftstag haben uns zwei Mädchen besucht und sich ein Bild über die Landwirtschaft auf unserem Hof gemacht.

Die ersten Kälber wurden auf die Weiden gebracht, wo sie den ganzen Sommer verbringen werden.

20 ha Sommerweizen, 30 ha Hafer-Erbsen-Gemenge wurden ausgesät.

Die Saison ist eröffnet: Die ersten Wohnmobilisten haben per "Landvergnügen" bei uns übernachtet.

 

 

02.04.2015

Es ist soweit: unser Online-Shop ist fertig! Unsere "Freilaufende Mettwurst" u. a. gibt es jetzt "rund um die Uhr". http://www.hof-icken.de/hofbutjer/shop.php 

Wir haben das Sturmtief "Niklas" gut überstanden, aber es hat uns viel Regen gebracht - die meisten Felder müssen jetzt erst mal trocknen, bis wir weiteres Getreide aussäen können.

 

 

20.03.2015 Die Frühjahrsarbeiten sind in vollem Gang: die Felder wurden mit Mist und Gülle gedüngt und anschließend mit der Scheibenegge und Grubber bearbeitet. Zur Aussaat stehen Sommerweizen, Körnermais und ein Hafer-Erbsen-Gemenge bereit.

Die Kühe gehen bei der trockenen Witterung täglich auf die Weide.

Die Schweineweide wurde für noch mehr Auslauf vergrößert.

14.02.2015

Die neue Saison ist eingeläutet!: Unsere Kühe waren heute zum ersten Mal draußen auf der Weide!

 

 

 

01.02.2015 Der norddeutsche Winter passt bisher gut für unsere Freilandhaltung. Die bisherigen Frosttage waren nur wenige, an denen die Wasserleitung zugefroren war und wir jede Tränke einzeln befüllen mussten. Auch die Kälber machen sich in Ihren Hütten mit "Freiland"-Auslauf gut.

 

 


10.12.2014

Die letzten Vorbereitungen für den Winter sind vollbracht. Es wurde noch der Hafer gedrillt.

Am 12.12.14 gibts Advent auf'm Hof!

 

 

20.11.2014

"Alm"-abtrieb: die Jungtiere sind wieder von der Weide in unseren renovierten Stall gebracht worden.

Unsere Kälber hingegen haben bei unserem Kuhstall ihr Winterlager in Freiland bezogen. Sie werden auf der Weide mit Milch gefüttert und haben Hütten mit Stroh.

Einige Weiden sind schon für die Sommerweizenansaat im neuen Jahr gegrubbert worden.

 

 

30.10.2014

Unser Mais wurde diese Woche zu Körnermais gedroschen. Der Mais ist ein Futterbestandteil und wird für eine bessere Lagerfähigkeit nachgetrocknet.

 

 

09.10.14

Letzte Woche haben wir den 4. Schnitt für den Grassilo zusammengefahren.

Die Ställe werden für den "Almabtrieb" vorbereitet. Je nach Wetterlage bleiben die Jungrinder noch bis Ende des Monats auf den Weiden.

Am letzten Wochenende hatten wir tolle Veranstaltungen beim Herbstmarkt in Sievern und "Kulinarische Genüsse zum Erntedank" in Hesedorf bei Bremervörde.

 

 

29.09.2014

Die abgeernteten Flächen wurden gedüngt und gegrubbert und sind jetzt für die Aussaat der Winter-Früchte (Tritikale und Roggen) bereit.

Der angebaute Mais wird in ca. 3 Wochen gedroschen, so dass er als Körnermais mit ins Kuhfutter gemischt werden kann.

 

 

18.08.2014

Der absolut erste Buchweizen ist geerntet. Wenn er gereinigt ist, wird er im Hofladen erhältlich sein. Die Weizenernte ist abgeschlossen und das Stroh wartet noch auf einige sonnige Tage!

Zwischendurch wurde wieder Grassilage geerntet und auch ein Teil der Buchweizenpflanzen, Erbsen, Wicken, Hafer und Sonnenblumen sind mit in den Silohaufen gefahren worden.

Die Schweine freuen sich über die neue Weizenernte, die sie gemahlen vorgesetzt bekommen.

Am 31.07.2014 haben wir den Nds. Landwirtschaftsminister Christian Meyer getroffen und der kulinarische Bauernhof wurde offiziell bestätigt.

22.07.2014

Neues Produkt im Hofladen: Eier aus dem Hühnermobil in Freiland-Weidehaltung.

 

Das heiße Wetter hat das Getreide fertig reifen lassen und wir haben Roggen und Tritikale gedroschen. 

Unseren Hafer haben wir am Montag gedroschen. Heute ist die Strohpresse gekommen und wir haben wieder gold-gelbes Stroh!! Die Ballen werden eingelagert.

06.07.2014

Diese Woche haben wir den zweiten Schnitt für Grassilage zusammen gefahren.

Neues Produkt im Hofladen:  unser HOFBUTJER !! Eine neue grobe Mettwurst die es geräuchert und auch luftgetrocknet gibt.


Der ausgesähte Buchweizen ist jetzt in der Blüte - für alle, die es sich ansehen möchten: neben der Schweineweide.

 

 

12.06.2014

875-Jahr-Feier in Sievern steht an. Ein buntes Programm erwartet Sie und rundet mit einem großem Festumzug das Wochenende ab.

 

 

 

02.06.2014

Wir hatten ein tolles Landpariefest in Worpswede mit Heike Götz und Tamme Hanken!

Hofcafé geöffnet! Ab sofort gibt es samstags und sonntags selbstgebackene Kuchen und Torten zum Genießen auf unserer Terrasse oder im neuen Strandkorb!

Pfingst-Montag (09.06.) wieder Bauernhof-Tour von 11:00- 13:30 Uhr!

 

 

23.05.2014

Grillzeit! Auf Bestellung haben wir auch Fakeln, Filetspieße und z.B. marinierte Nackensteaks für Sie da.

 

Diese Woche haben wir den ersten Schnitt für unseren Grassilo gefahren.

 

Etwas ganz Besonderes: Wir haben zum ersten Mal Bio-Buchweizen ausgesät!!

Der Buchweizen ist nach der Ernte natürlich im Hofladen erhältlich und es wird auch einen Buchweizen-Honig geben: unser Imker Meyer hat seine Bienenkörbe im Buchweizen und auch in der Luzerne aufgestellt.

 

 

 

09.05.2014

Unsere Kälber sind jetzt alle raus aus dem Stall und verbringen den Sommer auf den saftigen Weiden.

Unsere Hofumgestaltung ist erstmal abgeschlossen und läd zum Sitzen auf der neuen Terrasse ein. Dabei haben Sie unsere 3 kleinen Schafe direkt im Blick.

Vor dem großen Regen haben wir folgende Früchte ausgesät: Sommerweizen,

Hafer, Luzerne, Kleegras und ein Erbsen-Wicken-Hafer-Gemenge.

 

 

25.04.2014

Wir haben neue Hofbewohner: drei kleine Schafe !! 

Unsere Region hat einen neuen Reiseführer: "Was machen wir morgen, Mama?"-nicht nur für Kinder- gibt´s viele Insider-Tipps zwischen Cuxhaven-Bremerhaven-Butjadingen -- Bei uns im Hofladen erhältlich.

Samstag+Sonntag finden Sie uns mit freilaufender Mettwurst und Schinken auf der Energiemesse in Langen-Debstedt (10-18 Uhr)

 Die Grill-Saison ist eröffnet!! Leckeres Fleisch und frische Wurst im Hofladen!!

 

 

 

07.04.2014 

Die Heuhotelsaison ist eröffnet: 2 Tischlergesellen aus Rostock und dem Odenwald, die auf Wanderschaft sind, waren dieses Jahr unsere ersten Gäste!

Bauernhof-Hofbesichtigungstour in den Osterferien für jedermann: Termine hier

Unsere neue Hofauffahrt ist schon befahrbar und so geht die Umgestaltung voran! Unser Hofladen ist ab jetzt barrierefrei!

 

Beim Kuhstall haben wir zwei neue Bullen, die jetzt fleißig sein dürfen.

Auf dem Acker haben wir auf verschiedenen Flächen Blühstreifen ausgesät, so dass die Feldmark demnächst noch mehr erblüht und die Bienen wieder mehr Möglichkeiten finden!

 

 

27.03.2014

Die Zäune sind gemacht, die Kühe sind diese Woche das erste Mal draussen auf der Weide.

Weizen wurde gesät.

 

 

14.03.2014

Nach dem frühlingshaftem Wetter der letzten Tage ist der Boden soweit, dass wir den ersten Hafer aussäen können.

Die Kühe stehen in den Startlöchern und können bei anhaltendem Wetter auch schon bald auf die Weiden.

Wir bearbeiten unsere Felder seit mehreren Jahren pfluglos. Jetzt haben wir für eine noch bessere Bodenbearbeitung eine neue Arbeitsmaschine auf unserem Hof: es ist einer der wenigen Grubber, der die Grasnarbe auf 4 cm abschneiden kann, bei einer Arbeitsbreite von 3m.

Auf dem Hof vor dem Hofladen haben wir mit dem Umbau des Grenzzauns begonnen. Es wird auch eine neue Terrasse entstehen. - Der Laden ist trotzdem wie gewohnt geöffnet.

 

 

22.02.2014  

Die Felder wurden mit Mist und Gülle hochwertig versorgt und sind bereit für die ersten Bodenbearbeitungsgänge.

Die Kühe schnuppern Frühlingsluft und wenn das Wetter so anhält, können Sie bald auf die Weiden.

Es gibt wieder Fleischpakete: Filet, Schnitzel, Kotelett, Braten vonNacken, Schulter und Schinken, Hackfleisch -  für 9,90 € pro kg (ca. 15-20 kg)

 

 

28.01.2014

Winter auf der Schweineweide - die Ferkel fühlen sich sauwohl!

Wenn der Wind eisig ist, sind die Ferkel und Sauen am liebsten in der warmen Hütte. Bei Sonnenschein sind sie aber sofort draussen und toben sich aus...


06.12.2013: 

Den zweiten heftigen Herbststurm haben unsere Schweine gut überstanden. Auf der Weide ist zwar nicht mehr viel Grün zu sehen, aber wir bringen täglich frisches Futter.

 

 

01.11.2013  Diese und nächste Woche ist eine Praktikantin auf unserem Hof, um einen Einblick in die Landwirtschaft zu bekommen.

Die ersten Fleischpakete sind quer durch Deutschland gereist und gut gekühlt angekommen!

Die Weiden wurden noch mal ausgemäht und das Gras wurde zu Rundballen gewickelt, das jetzt auch an die Schweine als Rauhfutter verfüttert wird.

 

 

19.10.2013

Ein Reporter von Radio Bremen hat unsere Schweine "interviewt" und mal so richtig zu spüren bekommen, was es heißt auf einer Freilandweide zu arbeiten.

Es war stürmisch und zugleich regnete es, so dass die Schweine in ihrer warmen Hütte blieben.

Jetzt nach dem Sturm, bei fast milden Temperaturen haben wir begonnen den 4. Schnitt zumähen, um dann noch einmal Silo zu machen.

 

 

14.10.2013  

Letzte Woche wurde mit dem "Alm-abtrieb" begonnen und die ersten Kälber haben wieder in unserem Stall auf dem Hof ihr Winterquartier bezogen.

Diese Woche steht dann noch einmal Klee/Gras-Silofahren auf dem Plan - wenn das Wetter mitspielt.

Ankündigung: Im Hofladen gibt es ab Freitag neue Produkte: wir haben jetzt auch Knacker, Leberwurst und Blutwurst im Glas, Bremer Gekochte, Mortadella, ...  und für die anstehende Grünkohl-Jahreszeit gibts auch Pinkel, Kasseler Nacken, Kasseler Kotelett, Kochwurst,....

 

 

06.10.2013  Ab dieser Woche gibt es unser neues Fleischpaket !

 

 

21.09.2013

Diese Woche wurde die Aussaat für die Ernte 2014 begonnen. Eine Fläche wurde mit einer LuzerneMischung (Futterpflanze) ausgesät und eine Weitere mit einer Zwischenfrucht, die in erster Linie zur Bodenverbesserung dient und nicht abgeerntet wird. Der Aufwuchs dient der Folgefrucht (Sommerweizen) als Gründüngung und wird eingearbeitet.

Am letzten Wochenende haben wir in Wedemark beim Kochfest teilgenommen und als einer von 35 Höfen einen Teil der ca. 10000 Gäste mit Kostproben verköstigt. Was es alles gab, können Sie im Kochbuch nachlesen, das es auch bei uns im Hofladen gibt.

Eine weitere Großveranstaltung, die für Sie interessant sein könnte: 29.09.2013 7.Apfel-& Erdapfeltag in Wilstedt Infoflyer bekommen Sie bei uns im Hofladen

ACHTUNG: neue Öffnungszeiten: Unser "Hofcafé" schließt bis zum nächsten Sommer (weil unsere Sitzplätze nur draußen sind) - somit  haben wir weiterhin dienstags und freitag von 9-12 und 14-18 sowie samstags von 10-12 Uhr geöffnet.

Wenn Sie Intersse an einem 1/4 oder 1/8 Rind haben - wir schlachten im November und nehmen noch Bestellungen an.

 

 

09.09.2013

Am Wochenende haben wir in einer 29 Stunden-Aktion unser Bio-Kleegras auf den Silohaufen gefahren. Damit wir vor dem Regen fertig wurden, musste die Nacht zum Tag gemacht werden...

Die Ernte von Weizen, Stroh und Gras ist eingefahren. Jetzt ist wieder Düngen angesagt.  Dazu kommt bei uns der Lohnunternehmer mit einem Güllefass mit "Schlepp-Schuh-Verteiler", bei dem die Gülle direkt in den Boden gelegt wird, damit der Wirkstoff da ist, wo er hin soll und nicht zuviel Geruch (Ammoniak) in die Luft geht.

Bei den Schweinen haben wir jetzt mehrere Ferkel zur Mast laufen gelassen und können somit auch einfacher Viertel (ca. 30-35 kg) oder Hälften anbieten. Sprechen Sie uns gerne an und wir beraten Sie mit der Aufteilung der Fleischteile (zerlegen, räuchern, verwursten).

Am 15.09.2013 sind wir Teilnehmer am 6. Großen Bauernhof Familien Kochfest der AG Urlaub und Freizeit auf dem Lande in Wedemark

 

 

22.08.2013

Jetzt ist es soweit: morgen (Freitag) startet der Mähdrescher, um unseren ersten Bio-Sommerweizen zu dreschen. Schauen Sie doch mal vorbei und erleben es hautnah! Die frisch geernteten Weizenkörner werden direkt bei uns auf dem Hof in unserer Halle abgekippt und eingelagert. Im Hofladen erwartet Sie frisch gebackener Pflaumen-Kuchen, freilaufende Bratwurst,...

 

 

18.08.2013

Der Sommerweizen ist jetzt fast soweit - wenn das Wetter mitspielen würde, könnten wir nächste Woche dreschen...

Heute gibt es wieder unseren Tortenrenner: Mohn-Eierlikör-Torte  im Hofcafé !

Unsere Ferkel eignen sich auch hervorragend zum Spanferkel !

Wir hatten die Möglichkeit es aus einem Steinbackofen zu kosten und waren begeistert!!

 

 

 

28.07.2013

Der Hoch-Sommer ist da! Das merken auch unsere Schweine und bleiben über die Mittagssonne meistens in der Hütte.  Zwischendurch suhlen sie sich neben der Tränke und wälzen sich im Staub.

Jetzt im Sommer ist auch die schönste Zeit, um eine Nacht im Heuhotel auf duftendem Heu zu schlafen. Wir haben viele Gäste aus ganz Deutschland aber auch für Einheimische kann es eine tolle Erfahrung sein.

Wenn Sie unseren Hof näher kennenlernen möchten, kommen Sie doch mal zum Bauernhof-Vormittag! In den Sommermonaten immer freitags von 9.30-12 Uhr zeigen und erklären wir Ihnen unsere drei Betriebsstätten .

Wenn das Wetter so bleibt, steht bei uns auch bald die erste BIo-Sommerweizen-Ernte an.

 

 

 

18.07.2013

In der letzten Woche war das Wetter richtig für die Heuernte. Wir haben von unserem Bio-Gras kleine Heuballen für unser Heuhotel und als Futter gepreßt.

Diese Woche steht wieder Grassilage auf dem Programm. Gestern und vorgestern haben wir das Kleegras gemäht und morgen und Samstag wird dann "Silo" gefahren. - Bei Interesse können Sie gern bei unserem Kuhstall "Hof Kuhsattel" vorbeischauen und sich einen Einblick verschaffen.

 


Seit 5 Tagen haben wir nun neue Hofbewohner: 3 Zwerg-Kaninchen halten alle auf Trapp! Unsere Kinder haben Ställe und Auslauf selbst gebaut und übernehmen die "Rund-um-die-Uhr-Betreuung"!

 

Ab Freitag, den 26.07. bieten wir jeden Freitag von 9:30 bis 12:00 einen "Bauernhof-Vormittag"Hoftour / Hofbesichtigung an. Treff ist auf unserem Hof. Dann gibt es eine Trecker-Wagen-Fahrt zum Kuhstall mit Hofbesichtigung und weiter zur Schweineweide mit Erklärungen und anschließender Verkostung!

Weitere Infos finden Sie in den nächsten Tagen auf unserer Homepage.

Um Anmeldung wird gebeten.

 

 

 

01.07.2013

Das Wetter der letzten Woche hat viel Nässe mitgebracht, sodass die Kühe nicht auf die Weiden konnten bzw. wollten. Das soll diese Woche besser werden.

Den Schweinen hat das Wetter nichts ausgemacht - es sind wieder einige Würfe geboren.

Letztes Wochenende haben wir das Weingut Sander besichtigt und unseren Jungwinzer kennengelernt. Ein schönes Weingebiet im Rheinhessischen. Wir verkaufen den Wein in unserem Hofladen jetzt noch überzeugter.

Für die Sommermonate gibt es auch immer die Möglichkeit unseren Betrieb zu besichtigen - bei Interesse sprechen Sie uns gerne an.

Im Hofladen / Hofcafé besteht in den Sommermonaten auch die Möglichkeit für Gruppen eine Kaffee&Kuchen- Tafel oder "Brotzeit" zu reservieren.

Über die erneute Ausstrahlung der NDR Landpartie - Nordseeküstenstraße von gestern freuen wir uns natürlich sehr!Zur Info: die Aufnahmen sind von August 2010.

 

 

 

 

16.06.13

ŸDieses Wochenende waren wir auf dem  Marktplatz in Wremen zum „Dwarslöper-Festival“. – Vor 5 Jahren der Beginn des Mettwurstverkaufes !

ŸDiese Woche haben wir nach dem Silofahren auf die Weiden die Gülle ausgebracht. Wir machen dieses mit sogenannten Schleppschläuchen, die nicht nur dem gezielten Bodeneinsatz dienen, sondern auch die Geruchsbelästigung um ein Vielfaches reduzieren.

ŸWir helfen den Flutopfern und stellen für eine Gruppe mit Begleitung unser Heuhotel eine Woche zur Verfügung. Falls Sie Beziehungen in die betroffenen Gebiete haben und eine geeignete Gruppe kennen, lassen Sie es uns bitte wissen !

 

06.06.2013

Es ist soweit: die Sonne und der Wind haben die Weiden gut getrocknet und wir sind dabei den „ersten Schnitt“ zu mähen. Am Samstag wird das Gras dann auf den Silohaufen gefahren. Wenn Sie dieses hautnah miterleben möchten, schauen Sie doch mal vorbei: rund um unseren Kuhstall „Kuhsattel“ sind dann modernste Landmaschinen vom Schwader, Häcksler, Ladewagen und Trecker von uns und unserem Lohnunternehmer im Einsatz.  Vielleicht mit einer Fahrradtour und einer freilaufenden Bratwurst verbinden?

(Und am Sonntag sind dann alle Freiwilligen zum „Dichtdecken“ herzlich willkommen! J )

ŸDer Sommerweizen ist gestriegelt – die Sonne tut gut!

ŸDer neue Heuhotel-Flyer ist da. Auf verschiedenen Routen in ganz Niedersachsen kann man die Heuhotels verbinden. www.bauernhofferien.de

ŸIm Hofladen ist wieder Leberwurst im Glas da!

ŸEndlich ist die Sonne da: unsere Terrasse lädt am Wochenende zu Kaffee & Kuchen oder Tee & Torte ein!

ŸDemnächst neu bei uns: Swien-Knüppel – Lassen Sie sich überraschen!

 

23.05.2013

Unsere Kleegrasweiden warten dringend auf den ersten Schnitt. Leider lässt das Wetter es noch nicht zu.

Ÿ Der Sommerweizen muss gestriegelt werden, damit das Kraut ausgeht, doch auch das ist wegen dem Wetter zur Zeit nicht möglich

ŸDie Grillsaison ist eröffnet(das Wetter wird sich schon noch anpassen): Vom Kotelett über Bauchspeck oder Spareribs bis Hüftsteaks – das Schwein hat einiges zu bieten!

Ÿ Im Hofladen haben wir außerdem neue Produkte vom:

- Forsthaus Harrendorf: Eingemachtes aus eigener Herstellung ohne Zusätze, z.B. Chutneys, Portweinbirnen,...

- Monsilie – Kräuterprodukte, z.B. Löwenzahnblütenaufstrich, Bärlauchsenf, vegetarisches Schmalz,..

 

15.05.2013

Wir haben unsere Weiden „beschildert“: Bei einer Fahrt durch´s Feld von Sievern nach Wremen (über Hofe oder Twendamm) finden Sie unsere Ackerflächen mit Bio-Sommerweizen und Bio-Kleegras gekennzeichnet. Der Regen hat dem Wuchs sehr gut getan.

Auch bei der Schweineweide sind neue Schilder, sodass die Verbindung von der Weide in Holßel zu unserem Hof in Sievern deutlicher wird

ŸWir haben einige unserer Partner des „Kulinarischen Bauernhofes“ besucht (Infos in der Anlage). Für einen Tagesausflug bieten sich viele schöne Ziele für eine Kaffeezeit.

ŸDer Auslauf für die Kühe wurde erweitert. In zwei Gruppen aufgeteilt, können unsere Kühe um den Stall herum auf den Weiden grasen. Auf einen Pfiff (gegen 15.30 Uhr)kommen dann alle von selbst wieder in den Stall zum Melken (klappt tatsächlich- allerdings nur bei der ersten Gruppe)

Ÿunsere „Weltneuheit“ hat die Testphase bestanden und bleibt: freilaufende Bratwurst aus dem Bratwurst-Toaster gibt es jetzt jederzeit.

Ÿ Hofcafé : an Pfingsten geöffnet! Wir bieten ab sofort samstags +  sonntags + feiertags Kaffee & verschiedene Kuchen an.

 

08.05.2013

die Heuhotelsaison ist eröffnet !  Startschuss hat ein Junggesellinnenabschied aus München gemacht.

Übernachtung mal rustikal auf unserem Heuboden mit Frühstück im alten Melkstall mit vielen hofeigenen Produkten.

Ÿauch die letzten Jungtiere sind für den Sommer auf die Weiden ausgebracht, der Stall steht zum Waschen bereit (Freiwillige vor! J)

ŸDer vierteljährliche Umzug der Schweinehütten ist vollbracht. Die kleinen Ferkel sind jetzt wieder direkt am Sandweg, an der Hauptstraße zu sehen.

ŸBerichtigung zu unserem „prominenten“ Besuch: Tamme Hankens Schwein, (der XXL-Ostfriese), heißt natürlich „Schnitzel“ und nicht „Ferkel“.

Ÿ im Hofladen gibt es jetzt wieder das beliebte BIO-Eis vom Hof Kaemena aus Bremen Blockland

Ÿund es gibt eine „Weltneuheit“: unsere freilaufende Bratwurst aus dem Bratwurst-Toaster ! Sie können jederzeit eine gegrillte bzw. getoastete Bratwurst bekommen.

 

ŸSaisoneröffnung Hofcafé : ab Himmelfahrt (09.05.13) bieten wir bei gutem Wetter samstags +  sonntags + feiertags Kaffee & verschieden Kuchen an

 

02.05.13

Ÿnachdem unsere Milchkühe seit Mitte April jetzt wieder täglich auf den Weiden um unseren Kuhstall herum grasen, wurden heute morgen auch die Jungtiere für den Sommer auf die Weiden gebracht (norddeutscher Almauftrieb)

Ÿbei den Schweinen wird es eine Veränderung geben: wir sind dabei die Herde zu verkleinern, um nur noch unseren Bedarf für den Hofladen abzudecken. Bisher haben wir zusätzlich Ferkelerzeugung mit Aufzucht für den deutschen Biomarkt betrieben. Auf dem freigewordenen Weideabschnitt wurde bereits Bio-Weizen gesät

ŸBio-Sommerweizen haben auch auf unseren Marschflächen (30 ha) ausgesät

ŸLetzte Woche hatten wir „prominenten“ Besuch: Tamme Hanken, der XXL-Ostfriese, hat uns besucht und für sein Schwein namens „Ferkel“ eine neue Schweinehütte bei uns erworben.

Fotos dazu können Sie auch auf unserer Homepage sehen.

Ÿ die Heuhotelsaison ist eröffnet !  Übernachtung mal rustikal auf unserem Heuboden mit Frühstück im alten Melkstall mit vielen hofeigenen Produkten.

Ÿ unser Hofladen ist ab sofort Akkuladestation für e-bikes! Wenn Sie eine Fahrradtour planen, können Sie bei uns Ihren Akku kostenlos aufladen. und:

 

Ÿab Himmelfahrt (09.05.13) bei gutem Wetter auch samstags +  sonntags + feiertags haben wir unser Hofcafé geöffnet ! 

Inhalt gmagic